Deligreece

Seit 1890 werden in Zakros, einem kleinen Dorf auf Kreta, von der Familie Zervaki Oliven angebaut und zu Olivenöl hergestellt. Zakros ist auf Kreta schon seit der Antike bekannt für sein außergewöhnliches Bioklima und besten Lage in bergiger Landschaft. Durch diese besonderen Bedingungen entsteht in Zakros besonders fruchtiges Olivenöl. Seit 1990 verkauft die Familie über ihren Firmensitz in Deutschland die hergestellten Öle, Marmeladen sowie Gewürze. Damit war sie eine der Ersten, die ihre Produkte direkt von Kreta importierten und selbst vertrieben. Unter dem Name Deligreece führt die Familie die Tradition weiter und baut mit besonderen Spezialitäten von Kreta ihr Sortiment aus. Dabei wird so viel wie möglich selbst produziert oder mit Kooperativen zusammengearbeitet.

Besonders herauszustellen sind die Olivenöle der Marke Castello Zacro, die mit dem ARCHAELAION - Extra natives Olivenöl aus unreifen Koroneiki Oliven  zu eines der besten Olivenöle der Welt zählt. Hier schmeckt man die lange Familientradition in den Produkten, die mit Liebe, Leidenschaft und Handarbeit hergestellt werden.

Bei der Produktion auf Kreta sind die Familienangehörigen immer noch fest eingebunden und garantieren beste Qualität ohne Zugabe jeglicher Zusatzstoffe. Bevor die Produkte abgefüllt werden wird im Kreise der Familie verkostet, so ist es zu erklären, dass zum Beispiel die Olivenöle mit natürlichen Geschmacksgeber wie dem Basilikumöl  oder dem Zitronenöl ständiger Rezepturverbesserung unterliegen. Beim Basilikumöl wurde eben einfach nach der Produktion die ganze Charge nochmal mit mehr frischem Basilikum verpresst, um eine deutliche Geschmacksteigerung zu erreichen. In den griechischen Spezialitäten wie den eingelegten Kalamata Oliven oder den gefüllten Weinblättern wird großzügig mit dem Castello Zacro nativen Olivenöl extra aufgefüllt. So wird ein erstaunliches Aroma eingeschlossen und konserviert. Die Fruchtigkeit und Schärfe des Olivenöls rundet die Spezialitäten hervorragend ab und dienen zur weiteren Nutzung in Salaten oder zum Dünsten.

Ebenfalls herauszustellen sind die hervorragenden Marmeladen, die mit den Früchten Kretas und wenig Zucker zu besonders fruchtigen Marmeladen hergestellt werden. Bergamottmarmelade oder die Mandarinenmarmelade, Blutorange oder Feige hier wird alles verarbeitet, was die Insel zu bieten hat. Auch die Wildkräutersammlung auf Kreta gehört es an dieser Stelle zu erwähnen, denn Deligreece baut die Kräuter in den Produkten nicht selber an, sondern lässt sie in Wildkräuterammlungen in den Wäldern und Bergen Kretas sammeln. 
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 25 von 25

Sale