ADVENTSKALENDER: Jeden Tag ein neues Angebot!

Zitronen-Lorbeer-Öl

Für 1 Flasche á 500ml 
0,5 kg Zitronen unbehandelt
3 TL Koriandersamen
2 TL schwarze Pfefferkörner
2 frische Lorbeerblätter
250 ml fruchtiges Olivenöl, z.B. Natives Olivenöl Extra von Capirete

Zitronen waschen, vierteln und mit Koriandersamen, Pfeffer und Lorbeerblättern vermischen. Ein sterilisiertes Einmachglas mit Zitronen und Gewürzen füllen, verschließen und an einem kühlen Ort etwa 24 Stunden ziehen lassen. Danach alles mit Olivenöl auffüllen und weitere 3 Tage stehen lassen. Dann die Zitronen rausnehmen und das Öl durch ein Mulltuch in die Flasche abfüllen.

Das Zitronen-Lorbeer-Öl schmeckt köstlich pur mit frischem Brot oder Ciabatta. Es passt hervorragend zu Kalbfleisch, Fischgerichten sowie Pasta und Salaten.