Feigensenf

Feigensenf

Himbeer-Konfitüre extra von Deligreece, 180g

Himbeer-Konfitüre extra von Deligreece, 180g

5,79 € *
32,17 € pro 1 kg
Mandarinen-Marmelade von Deligreece, 180g

Mandarinen-Marmelade von Deligreece, 180g

5,79 € *
32,17 € pro 1 kg
Blutorangen-Marmelade von Deligreece, 180g

Blutorangen-Marmelade von Deligreece, 180g

5,79 € *
32,17 € pro 1 kg
Dunkles Feigen Chutney aus Griechenland, 180g

Dunkles Feigen Chutney aus Griechenland, 180g

5,79 € *
32,17 € pro 1 kg

Feigensenf -eine echte Delikatesse, die mit ihrer Aromatik und milden Schärfe überzeugt

Bei dieser würzigen Senfsorte mit Feigen handelt es sich um eine spezielle Mischung aus sanfter Schärfe und fruchtigem Aroma. Diese Spezialität kann in der Küche vielseitig verwendet werden, so passt Feigensenf als Beilage zu vielen Gerichten. Im Gegensatz zu herkömmlichem Senf wird es nicht nur zu klassischen Fleischgerichten, sondern beispielsweise als Feigen Senf Sauce zu Käse, Serrano oder Parmaschinken sowie pikanten Gebäckstücken gereicht. Diese Besonderheit macht ihn so einzigartig. Je nach Rezept macht eine milde Schärfe mit fruchtiger Note den Feigen Senf zu einem Leckerbissen.


Unsere Feigensenf-Auswahl

Feigensenf von Gourmet Leon, 280ml

Feigensenf von Gourmet Leon, 280ml

5,39 € *
19,25 € pro 1 l
Feigen-Senf-Sauce von Lazzaris, 110g / 105ml

Feigen-Senf-Sauce von Lazzaris, 110g / 105ml

3,69 € *
35,14 € pro 1 l
Tessiner Feigen-Senfsauce, 200 ml

Tessiner Feigen-Senfsauce, 200 ml

6,49 € *
32,45 € pro 1 l
Feigen-Walnuss-Senf von Gourmet Leon, 170ml

Feigen-Walnuss-Senf von Gourmet Leon, 170ml

4,89 € *
28,76 € pro 1 l
Dunkles Feigen Chutney aus Griechenland, 180g

Dunkles Feigen Chutney aus Griechenland, 180g

5,79 € *
32,17 € pro 1 kg

Perfekte Mischung aus Schärfe und Süße

Der Feigensenf wird aus Wasser, Salz, Essig und natürlicher Senfsaat hergestellt. Um den besonderen süßlichen Feigengeschmack zu erreichen, wird der Senfpaste zum Schluss etwas Honig oder Zucker sowie pürierte frische Feigen zugesetzt. Bei der Herstellung des Feigen Senfes besteht die Kunst darin, den Feigengeschmack bestmöglich zu treffen, ohne dem Senf dabei die Schärfe zu nehmen. Das Geheimnis in der Rezeptur liegt also in der harmonisch abgestimmten Mischung, damit sowohl die Süße der Früchte, als auch die Schärfe des Senfes zur Geltung kommen. Um eine vernünftige Schärfe zu erhalten, wird bei der Senfherstellung ein relativ hoher Anteil von brauner Senfsaat benutzt. Dank der Feigen erzielt man letztlich einen mild-scharfen bis süßlichen Geschmack.

Zahlreiche Rezepte mit dem delikaten Feigensenf

Der Feigensenf kann zu vielen Gerichten gereicht werden, egal ob Käse oder Fleisch. Am beliebtesten wird der Feigensenf als Beilage zu Käse serviert. Er bildet dank der würzigen Süße einen intensiven Kontrast zum pikanten Käse. Hier sind vor allem Blauschimmelkäse (wie z.B. Gorgonzola, Stilton oder Roquefort), Weißschimmelkäse (wie Brie oder Camembert) und Ziegenkäse zu nennen. Er schmeckt aber auch zu anderen Käsesorten sehr gut und verleiht jedem Gericht etwas Besonderes. Ebenso kann man die Delikatesse aber auch zu rohem Schinken, Rind- oder Schweinefleisch servieren. Sogar zu Gemüse- oder Fischgerichten kann man den Senf anreichen. Er eignet sich perfekt zum Abschmecken von Dips, Dressings oder Marinaden.

Hier noch ein Tipp für alle Experimentierfreudigen. Mit dem Feigensenf lässt sich ganz einfach ein Brotaufstrich anrühren, der perfekt zum gerösteten dunklen Brot serviert werden kann. Einfach Frischkäse mit ein paar Löffel Feigen Senf abschmecken. Aufs Brot geben, mit Petersilie oder Kerbel dekorieren und schmecken lassen!